top of page

NÜRNBERG UNPOSED COLLETIVE

2016 habe ich das Nürnberg Unposed Projekt gegründet. Ich wollte der Streetfotografie und den Streetfotografen unserer Region eine Platform zum Präsentieren und verbinden geben.

Das Projekt hatte ich als Instagram Kanal begonnen. Ich habe Streetbilder von Fotografen aus unserer Region repostet und kleine Foto-Callences veranstaltet.

 

2018 habe ich unteranderem dann Gerald Prechtl zur Verstärkung des Projektes gewinnen können. Er war es dann auch, der mit der Idee eines Kollektivs ankam. In Geralds Blogbeitag vom 10. Februar 2019, auf unserer Homepage erzählt er die Geschichte der Entstehung.

bottom of page